Herausforderungen der BIM-basierten Projektplanung im Infrastrukturbau

Publicación

Herausforderungen der BIM-basierten Projektplanung im Infrastrukturbau

Weinholzer Michael

Prescriptor/a:

Comparte este libro:

Idioma

Alemán

Año

2015

Editor

AV Akademikerverlag

ISBN-10

| ISBN-13

3639787366
| 978-3639787368

Descripción

Tanto el desarrollo y la posterior explotación de un edificio que requiere muchos complejos y entrelazados procesos integrales que son manejados por diversos oficios y actores en la fase del ciclo de vida. La gestión de los datos resultantes y la información utilizando un modelo de información de construcción pueden ayudar a la eficiencia de estos procesos para aumentar y mantener la calidad. El almacenamiento centralizado de datos es uno de los elementos esenciales de la construcción de método de modelado de información y permite la cooperación interna y transversal comercio entre actores. La información ya ganado se proporcionará a los participantes según sea necesario y no tiene que ser re-creado. En este trabajo, los datos de cambio entre sistemas CAD y Ava se analizó. Para una interfaz entre los programas de NX y RIB iTWO fue desarrollado que permite el intercambio de datos geométricos de la CAD en el sistema de AVA. Basado en un modelo sólido paramétrico en este contexto, un despegue cantidad basada en el modelo en el RIB iTWO podría tener lugar.
Leer descripción completa

Traducido automáticamente de la descripción original en 

Alemán
Sowohl die Entstehung als auch das spätere Betreiben eines Bauwerks erfordern viele komplexe und ineinander übergreifende Prozesse, die von verschiedenen Gewerken und Akteuren in dessen Lebenszyklusphase bearbeitet werden. Die Verwaltung der dabei anfallenden Daten und Informationen mit Hilfe eines Bauwerkinformationsmodells kann dazu beitragen die Effizienz dieser Prozesse bei gleichbleibender Qualität zu steigern. Die zentrale Datenhaltung stellt eine der Wesensmerkmale der Building Information Modeling Methode dar und ermöglicht die interne und gewerkeübergreifende Zusammenarbeit der Akteure untereinander. Bereits gewonnene Informationen werden den Beteiligten je nach Bedarf zur Verfügung gestellt und müssen nicht neu erzeugt werden. In dieser Arbeit wurde der Datenaustausch zwischen CAD- und AVA-Systemen analysiert. Dazu wurde eine Schnittstelle zwischen den Programmen Siemens NX und RIB iTWO entwickelt, die den Austausch geometrischer Daten vom CAD- in das AVA-System ermöglicht. Auf Basis eines parametrisierten Volumenmodells konnte in diesem Zusammenhang eine modellbasierte Mengenermittlung in RIB iTWO erfolgen.
Mostrar descripción original

Reseñas

Todavía no hay reseñas sobre esta publicación ¿Te animas y añades una tú?

También te podrían interesar

Herausforderungen der BIM-basierten Projektplanung im Infrastrukturbau

Vermessungskunde für das Bauwesen mit Grundlagen des Building Information Modeling (BIM) und der Statistik

Bertold Witte

That's BIM!

Arnold Tautschnig

Projektmanagement im Hochbau: mit BIM und Lean Management

Hans Sommer

Planungsleistungen und Honorare mit BIM (Recht Und Verwaltung)

Thomas Bahnert

Nutzen- und Kostenanalyse der Building Information Modeling (BIM) Methode in der Planung von Bauleistungen (German Edition)

Phillip Hahn

Leitfaden Geodäsie und BIM

Entwicklung eines BIM-basierten Systems zur Entscheidungsunterstützung mittels Simulation für die Baustelleneinrichtungsplanung

Astour Habeb

Digitalisierung des Facility-Managements in Universitäten: BIM-basierte Modellierung von Bestandsgebäuden am Beispiel der TU Darmstadt

Cindy Janusz

Der BIM-Manager: Praktische Anleitung für das BIM-Projektmanagement (Beuth Innovation) (German Edition)

Mark Baldwin

Building Information Modeling (BIM) zur Sicherstellung der Datendurchgängigkeit in der Planung von Bauleistungen

Matthias Albrecht

Building Information Modeling (Bim) in Der Planung Von Bauleistungen

Matthias Albrecht

BIM-Ratgeber für Bauunternehmer: Grundlagen, Potenziale, erste Schritte

Tobias Wellensiek

BIM-Prozess kompakt: Abwicklung eines Bauvorhabens mit der Planungsmethode BIM

Marion Wiese

BIM-Leitfaden 2.: Struktur + Funktion

Christoph Eichler

BIM-Kompendium.: Building Information Modeling als neue Planungsmethode.

Kerstin Hausknecht